Buchneuerscheinung: "Veränderung. Der Wandel als Konstante unserer Zeit"

Sechster Band der Reihe "University – Society – Industry" von Nino Tomaschek und Dario Unterdorfer (Hrsg.) erschienen

In der Reihe "University-Society-Industry. Beiträge zum lebensbegleitenden Lernen und Wissenstransfer" ist der sechste Band zum Thema "Veränderung. Der Wandel als Konstante unserer Zeit" erschienen. Getrieben durch technologischen Fortschritt sehen wir uns mit weitreichenden Veränderungsprozessen konfrontiert, die sich auf das alltägliche Leben, die Arbeits- und Wirtschaftswelt als auch auf die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen auswirken. Welche neuen Spielräume entstehen durch Digitalisierung und Globalisierung? Und wie wirken sich diese auf die Gestaltung des Wirtschafts- und Arbeitslebens aus? Diese und weitere Fragen diskutieren die Autorinnen und Autoren des sechsten Bandes der Reihe "University-Society-Industry".

Nähere Informationen zur im Rahmen des Projekts "uniMind" erschienenen Buchreihe