Jobausschreibung: UniversitätsassistentIn Post Doc

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n UniversitätsassistentIn zur Arbeit im Drittmittelprojekt „TransLaw“ (01/2018-12/2019).

Das Postgraduate Center der Universität Wien als Kompetenzzentrum für Weiterbildung und Lifelong Learning an der Universität Wien sowie das Zentrum für Translationswissenschaft mit dem Universitätslehrgang Dolmetschen für Behörden und Gerichte setzen zusammen ein Drittmittelprojekt um. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n UniversitätsassistentIn zur Arbeit im Drittmittelprojekt „TransLaw“ (01/2018-12/2019).

UniversitätsassistentIn Post Doc

(16 Stunden/Woche; ab 1.1.2018 befristet auf 2 Jahre)

Ihre Aufgaben als Universitätsassistent/in Post Doc

  • Wissenschaftliche Umsetzung des Drittmittelprojekts „TransLaw“ in Kooperation mit drei anderen europäischen Universitäten
  • Aktive Mitarbeit in der Erforschung von Dolmetschprozessen in behördlichen Verfahren
  • Abhalten von bewusstseinsbildenden und bereichsübergreifenden Workshops für DolmetscherInnen und JuristInnen, Evaluierung der Workshops
  • Aufbau einer Transcultural Legal Clinic an der Universität Wien mit Studierenden
  • Laufende Kooperation mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
  • Laufender Beitrag zum Projektmanagement

Ihr Qualifikationsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Translation
  • Doktoratsstudium: Transkulturelle Kommunikation, Schwerpunkt: Dolmetschwissenschaft
  • Sprachen: Deutsch als A-Sprache, Englisch als A- oder B-Sprache; weitere Sprachen von Vorteil
  •  Dolmetscherfahrung
  • Erfahrungen in der Forschungsorganisation und im Projektmanagement von Vorteil

Ihre persönlichen Anforderungen

  • hohe soziale Kompetenz
  • exzellente Kommunikationsfähigkeiten
  • selbstständiges, verantwortungsvolles und strukturiertes Arbeiten
  • hohe Serviceorientierung, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität

Wir wenden uns an Personen mit Berufserfahrung in der Wissenschaft und bieten ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen, motivierten Team und die Möglichkeit zur laufenden Weiterbildung. Das Gehalt beträgt € 1.450,40 brutto für 16 Stunden/Woche, gemäß Kollektivvertrag §48 VwGr. B1 Grundstufe (post doc).

Wenn Sie diese vielfältige Herausforderung annehmen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung an office.pgc@univie.ac.at mit dem Betreff „Post Doc“ bis spätestens 10.12.2017. Bitte fügen Sie Ihrer aussagekräftigen Bewerbung ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf mit Foto, aussagekräftige Referenzliste aus dem Bereich der Dolmetschwissenschaft (Projektreferenzen, Publikationen) und ev. Zeugnisse bei.

Für nähere Auskünfte zu dieser Ausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Katharina Resch (Postgraduate Center) unter T +43-1-4277-10803 oder Frau Univ.-Prof. Mira Kadric-Scheiber (Zentrum für Translationswissenschaft) unter T +43-1-4277-58006.

© Universität Wien/ Georg Herder