Vortragsabend zum Thema "Politische Radikalisierung aus psychotherapeutischer Sicht"

Über die Gründe für politische Radikalisierung aus psychotherapeutischer Sicht referierten Yasmin Randall und Oliver Wojtech Ende Juni beim sechsten Alumni-Abend des Universitätslehrganges "Psychotherapeutisches Propädeutikum".

 Im Vordergrund der Überlegungen stand der Zusammenhang von Identität und Zugehörigkeit sowie deren Relevanz für (politische) Radikalisierung.
Nähere Informationen zum Universitätslehrgang:
"Psychotherapeutisches Propädeutikum".