Dolmetschen für Gerichte und Behörden

Zeit: Freitag, 20. April 2018, 17.00 Uhr
Ort: Kleiner Hörsaal/Hörsaal 01, Tiefparterre, Hauptgebäude der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Der Universitätslehrgang "Dolmetschen für Gerichte und Behörden" bietet eine Spezialisierung für Personen, die als DolmetscherInnen im Justizbereich, bei Polizei und Asylbehörden sowie in Gesundheits-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen tätig sind bzw. sein wollen. Er richtet sich an Personen, die auf der Suche nach einer Höherqualifizierung in den Sprachen Arabisch, Dari/Farsi und Türkisch jeweils in Kombination mit Deutsch sind.

Die AbsolventInnen erlangen mit erfolgreichen Abschluss des Universitätslehrgangs die akademische Bezeichnung "AkademischeR BehördendolmetscherIn". Die AbsolventInnen bilden künftig einen Pool von ExpertInnen für qualitativ hochwertige Dolmetschungen in Österreich.

Informieren Sie sich beim Infoabend persönlich bei der wissenschaftlichen Leiterin, Univ.-Prof. Mag. Dr. Mira Kadric-Scheiber. Nutzen Sie die Möglichkeit und stellen Sie Ihre Fragen rund um Inhalte, Ziele und Ablauf des Universitätslehrgangs.

Zur Anmeldung

Nähere Informationen zum Universitätslehrgang "Dolmetschen für Gerichte und Behörden"

Location:
Marietta-Blau-Saal, Hauptgebäude der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien