"Rechtsgrundsätze und Auswirkungen der EU ePrivacy Verordnung auf die digitale Wirtschaft" – Studienpräsentation & Podiumsdiskussion

Zeit: Freitag, 18. Mai 2018, 15.30 Uhr
Ort: Dachgeschoß der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien

Der Absolventenverein IT-LAW, das Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht und der Universitätslehrgang "Informations- und Medienrecht" laden zur Veranstaltung zum Thema "Rechtsgrundsätze und Auswirkungen der EU ePrivacy Verordnung auf die digitale Wirtschaft" ein.

Programm:

  • Luca Bolognini (Instituto Italiano per la Privacy  - Italian Institute for Privacy)
  • Nikolaus Forgó (Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht der Universität Wien)
  • Christine Zulehner (Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Wien)

Die Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich zugänglich. Um Anmeldung unter informationsrecht@univie.ac.at wird gebeten.

Nähere Informationen zum Universitätslehrgang "Informations- und Medienrecht"

Location:
Dachgeschoß der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien