uniMind|Workshop "Kunden- und Mitarbeiterverhalten ändern - Eine verhaltensökonomische Perspektive"

Zeit: Donnerstag, 11. Mai 2017, 15.30 – 19.30 Uhr
Ort: Alte Kapelle, Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, Eingang Hof 2.8, 1090 Wien

Im ersten uniMind|Workshop des aktuellen Projektjahres geht es um das Thema "Kunden- und Mitarbeiterverhalten ändern – Eine verhaltensökonomische Perspektive". Jean-Robert Tyran, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien, und Gerhard Fehr, CEO Fehr Advice, geben Inputs und leiten die Veranstaltung.

 

Aufmerksamkeit ist eine der knappsten Ressourcen unserer Zeit. Die Digitalisierung und neue Technologien stellen dabei Unternehmen zunehmend vor Herausforderungen. Die Beziehung zu MitarbeiterInnen und KundInnen gewinnt in diesem Zusammenhang täglich an Bedeutung. Das Management von Beziehungen ist essentiell für den Erfolg von Unternehmen, die Reputation von Marken und die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit und beeinflusst das Verhalten von KundInnen und MitarbeiterInnen. Die Verhaltensökonomie befasst sich nun schon seit mehreren Jahrzehnten mit der Erforschung des menschlichen Verhaltens in ökonomischen Kontexten. Die hierbei gewonnenen Erkenntnisse und Methoden fließen heute schon zunehmend in das Management ein und gewinnen stetig an Bedeutung.

 

Im Workshop werden folgende Themen behandelt:

  • Welche Treiber stehen hinter dem Verhalten von KundInnen und MitarbeiterInnen? Und warum ist das Wissen über jene für Unternehmen so relevant?
  • Wie können Verhaltensänderungen bei KundInnen und Mitarbeitenden erfolgreich gestaltet werden?
  • Wie kann die Verhaltensökonomie dabei helfen, Herausforderungen für Unternehmen erfolgreich zu meistern?
  • Wie lassen sich gute Beziehungen zu KundInnen und MitarbeiterInnen aufbauen und langfristig halten?

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist verpflichtend: Anmeldung

 

Weitere Informationen zur Initiative "uniMind - University Extension"

Location:
Alte Kapelle, Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, Eingang Hof 2.8, 1090 Wien