uniMind|Jahresveranstaltung "Veränderung"

Mit der uniMind-Jahresveranstaltung am 21. November 2017 beschließt das Projekt "University Meets Industry" das sechsteJahr. WissenschaftlerInnen, Personen aus Unternehmen und gesellschaftlichen Institutionen, aus Politik und Verwaltung sowie fortgeschrittene Studierende widmeten sich in interaktiven Workshops und Lectures dem Thema "Veränderung" in unterschiedlichen Kontexten.

Wir laden alle Interessierten ganz herzlich ein, auf der uniMind|Jahresveranstaltung das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Blick auf geplante Projektaktivitäten des kommenden Jahres zu werfen. Zudem präsentieren wir den mittlerweile sechsten Band der Reihe "University – Society – Industry" zum Thema "Veränderung. Der Wandel als Konstante unserer Zeit".

Die Keynote Speech hält der Philosoph und Innovationsforscher Univ.-Prof. Dr. Markus Peschl Thema "Innovation und Veränderung: warum Kognition und Raum für zukunftsorientiertes Arbeiten essentiell sind".

Im Anschluss daran lädt das Postgraduate Center zum gemeinsamen Ausklang bei Brötchen und Wein.

uniMind-Jahresveranstaltung
Dienstag, 21. November 2017
18.00 - 19.30 Uhr

Anmeldung

Programm:
17.30 Uhr      Empfang
18.00 Uhr      Eröffnung und Buchpräsentation
                      Priv.-Doz. Dr. Nino Tomaschek
                      Mag. Judith Fritz
18.30 Uhr      Keynote Speech
                     "Innovation und Veränderung: warum Kognition und Raum für zukunftsorientiertes
                      Arbeiten essentiell sind"
                      Univ-Prof. Dr. Markus Peschl, Institut für Philosophie, Universität Wien
19.30 Uhr      Buffet und Ausklang

Ort:
Alte Kapelle
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2-4, Hof 1
1090 Wien

Kontakt:
Mag. Judith Fritz
unimind@univie.ac.at
T +43 (1) 4277 10814