Early Care Counselling: Frühförderung, Familienbegleitung, Elternberatung

Das Masterprogramm "Early Care Counselling: Frühförderung, Familienbegleitung, Elternberatung" wurde auf Basis der Erfahrungen des Universitätslehrgangs für "Interdisziplinäre Mobile Frühförderung und Familienbegleitung" entwickelt, der von 2002 bis 2015 an der Universität Wien durchgeführt wurde. Das neue Masterprogramm befähigt speziell zur Arbeit mit Kindern mit Behinderung im Alter von 0 bis 6 Jahren, mit Kleinkindern, die in ihrer Entwicklung gefährdet sind, sowie mit den Personen und Institutionen, die dem familiären Umfeld dieser Kinder zuzurechnen sind.

Shortfacts

Abschluss
Master of Arts (MA)
Dauer
8 Semester (berufsbegleitend)
Umfang
120 ECTS
Studienplätze
20
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 13.980,- In den Lehrgangskosten sind 125 Stunden praxisfeldbezogene Selbstreflexion (mind. 50 Std. im Einzelsetting) und 14 Monate Infant Observation nicht enthalten. Die dafür anfallenden Kosten werden sich auf ca. EUR 5.500,- belaufen.
Start
Oktober 2019
E-Mail

 Aktuelles aus dem Lehrgang

Kontakt

Der neu konzipierte Masterlehrgang startete im Oktober 2015. Der nächste Durchgang ist für Oktober 2019 geplant. Weitere Informationen rund um den Lehrgang erhalten Sie unter: earlycarecounselling@univie.ac.at

 Veranstaltungshinweise

Tagung

23. GAIMH-Jahrestagung in Wien

"Berührung prägt - von Anfang an: critical touch in critical times"

Zeit: Donnerstag, 5. April bis Samstag, 7. April 2018
Ort: Kreuzlingen am Bodensee