Modul 5: Methoden, Evaluierung und Qualitätssicherung (12 ECTS)

In diesem Modul geht es um den Erwerb von methodischen Kompetenzen zur Entwicklung und Durchführung von Praxis- bzw. Forschungsprojekten. Weiters werden Grundlagen der Evaluation vermittelt. Die Studierenden planen und entwickeln Konzepte und Methodendesigns und führen Erhebungen eigenständig unter Supervision durch.

LV-Typ

LV-Inhalt

Zeugniserwerb

UE, 2 ECTS, 1 Sst.

Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten 

prüfungsimmanent

VO, 2 ECTS, 2 Sst.

Grundlagen qualitativer und quantitativer Methoden I

nicht prüfungsimmanent

VO, 2 ECTS, 2 Sst.

Grundlagen qualitativer und quantitativer Methoden II

nicht prüfungsimmanent

UE, 2 ECTS, 1 Sst.

Innovative Ansätze in der Evaluationsmethodologie und Implementierungsforschung

prüfungsimmanent

VU, 2 ECTS, 1 Sst.

Modellprojekte und Verfahren der Qualitätssicherung

prüfungsimmanent

UE, 2 ECTS, 1 Sst.

Biografie- und Lebenslaufforschung; Fallanalysen

prüfungsimmanent