Beirat

Für den Universitätslehrgang "Gerontologie und soziale Innovation" ist ein Beirat eingerichtet.

Zu den Aufgaben des Beirats zählen die Weiterentwicklung eines spezifischen Profils und die wissenschaftliche Beratung der Gestaltung des Universitätslehrgangs.

Der Beirat setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Univ.-Prof. i.R. Mag. Dr. Anton Amann
Universität Wien, Institut für Soziologie

Dr. Magdalena Arrouas
Bundesministerium für Gesundheit

Präsident Karl Blecha
Österreichischer Pensionistenverband

Mag. Dr. Rainer Christ
Fonds Gesundes Österreich

Mag. Dr. Julia Enzelsberger
Industriellenvereinigung

Dr. Elisabeth Hechl
Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Univ.-Prof. Dr. Andreas Khol
Seniorenbund

Univ.-Prof. Mag. Dr. Michael Kolb
Universität Wien, Institut für Sportwissenschaft

emer. o. Univ.-Prof. Dr. Ilse Kryspin-Exner
Universität Wien, Institut für angewandte Psychologie

Mag. Peter Maska
Wirtschaftskammer Wien

Univ.-Prof. Mag. Dr. Hanna Mayer
Universität Wien, Institut für Pflegewissenschaft

Dr. Georg Ruppe
Geschäftsführer ÖPIA

Mag. Johannes Wallner
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH

ao. Univ.-Prof. Dr. Germain Weber
Universität Wien, Institut für angewandte Psychologie