Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren gliedert sich in drei Abschnitte:

1. Anmeldung über das Anmeldeformular der Universität Wien

2. Kontaktaufnahme mit der jeweiligen fachspezifischen Ausbildungseinrichtung, bei welcher das Fachspezifikum absolviert werden soll (ÖVIP oder WKPS). Dort kommt es zu folgenden Schritten:

  • Prüfung der Voraussetzungen
  • Vorstellungsgespräche
  • Im Fall der Befürwortung der Aufnahme ergeht ein Vorschlag an die Leitung des Universitätslehrgangs.

3. Auf Basis eines Gespräches mit der Lehrgangsleitung entscheidet diese über die definitive Aufnahme in den Universitätslehrgang.