Jugend-ErnährungsmentorIn

Zertifikatslehrgang der Fachhochschule St. Pölten in Kooperation mit der Universität Wien

Personen im sozialintegrativen Bereich der außerschulischen Jugendarbeit sind als wichtige Vertrauenspersonen von Jugendlichen in ihrer täglichen Arbeit immer wieder mit gesundheitsbezogenen Fragen, insbesondere zur Ernährung, konfrontiert. Auch der sinnvolle Einsatz knapper finanzieller Ressourcen – so etwa auch im Zusammenhang mit Lebensmitteleinkauf und -zubereitung – ist häufig ein Thema. Der Lehrgang soll die Grundbegriffe gesunder Ernährung für die außerschulische Jugendarbeit vermitteln. Durch die Initiierung und begleitete Durchführung konkreter Projekte wird der Praxistransfer der Lehrinhalte sichergestellt.
Der Zertifikatslehrgang ist als berufsbegleitende Weiterbildung konzipiert, dauert ein Semester und weist einen Umfang von 8 ECTS auf. Präsenzunterricht findet geblockt statt.


Shortfacts

Abschluss
ZertifizierteR Jugend-ErnährungsmentorIn
Dauer
1 Semester
Umfang
8 ECTS
Studienplätze
20
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 1.490,- (+ ÖH-Beitrag)
Start
08.03.2018
E-Mail

Alle Details

Alle Details zum Zertifikatslehrgang "Jugend-Ernährungsmentorin" finden Sie auf der Lehrgangs-Webseite.