Modul 3 - Media Management

Workload in Stunden: 75
ECTS: 3
Unterrichtseinheiten: 15

Zeit: Freitag, 8. Dezember 2017 (17.00 - 20.15 Uhr)
Ort:
tba

Zeit: Samstag, 9. Dezember 2017 (09.00 - 18.00 Uhr)
Ort: Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Konferenzraum, 4. Stock, NIG, Universitätsstraße 7, 1010 Wien

Die genauen Termine sowie die Lehrveranstaltungsorte werden in den nächsten Wochen an dieser Stelle bekannt gegeben.

Kompetenzen

In diesem Modul geht es um das Sichtbarmachen von kulturellen oder sozialen Projekten im zunehmend umkämpften, oft kommerziell-orientierten Medienraum. Die Teilnehmenden erlernen Marketinggrundlagen und knüpfen so weiterführend an das Projektmanagement des ersten Moduls an. Sie werden mit Beispielen der Marketingpraxis für NPOs und NGOs in England, Kanada und den USA bekanntgemacht und lernen kreative und innovative Marketingstrategien anzuwenden.


Im Medienmodul werden vorhandene Wege der Veröffentlichung und Verbreitung in ihren wirtschaftlichen, rechtlichen und inhaltlichen Strukturen erkannt und angewendet: vom Pressetext zum Klappentext, vom Blog bis zum Audiospot, von Radioformaten bis zur trimedialen Arbeit.

Inhalte und Themenschwerpunkte

  • Marketingkonzept
  • Betreuung einer PR-Agentur
  • Interviewtechnik als Interviewender und Interviewter
  • Homepage, Blog, Youtube-Kanal, Soundcloud
  • Erfassung der Strukturen der österreichischen Radio und TV-Formate, ihrer Regeln und Annäherung an die Anwendung
  • Erwerb von Netzwerkkompetenzen zu Journalismus

Lehrende

Weitere ExpertInnen aus mit dem Arbeitsbereich "Marketing in Kulturunternehmen" werden hinzugezogen.