Teilnahmevoraussetzungen

  • Matura bzw. Studienberechtigungsprüfung und
  • eine absolvierte facheinschlägige Ausbildung und
  • eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufspraxis

Ein vollständig ausgefülltes Anmeldeformular inkl. Nachweis der Berufspraxis ist zur Bewerbung zu übermitteln. Ergänzend kann ein Aufnahmegespräch vorgesehen werden.