Kunstrecht ist Schutz und Pflege von Kulturgut, Urheber- und Persönlichkeitsrecht des Künstlers, aber auch Handel und Ökonomie auf interdisziplinärer und transnationaler Ebene, was dieser Zertifikatskurs vermitteln wird. Die Studierenden erhalten ein breit gefächertes Wissen zu kunstrechtlichen Themen mit starkem Bezug zur juristischen und unternehmerischen Praxis. Die einzelnen Module sind jeweils einem großen, zentralen Thema gewidmet, um aktuelle Entwicklungen vorzustellen und mit internationalen Experten aus verschiedenen Disziplinen zu diskutieren. Neben den rechtlichen Aspekten werden wirtschaftliche, kulturpolitische und kunsthistorische Gesichtspunkte gleichermaßen eine Rolle spielen.

Shortfacts

Abschluss
Zertifikat der Universität Wien
Dauer
2 Semester (berufsbegleitend)
Umfang
15 ECTS
Studienplätze
20
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 4.800,-
Start
März 2017
E-Mail

Aktuelles

Infoabend

Infoabend des Zertifikatskurses "Forum Kunstrecht"

Zeit: Mittwoch, 11. Jänner 2017, 18.00 Uhr
Ort: Campus Lounge des Postgraduate Center, Campus der Universität Wien, Hof 1, Eingang 1.13.3, Spitalgasse 2, 1090 Wien

Besuchen Sie den Infoabend und informieren Sie sich persönlich bei der wissenschaftlichen Leiterin Gerte Reichelt über Inhalt und Ziele, Förderungsmöglichkeiten sowie Anmeldung und Ablauf des Zertifikatskurses.

Um Anmeldung wird gebeten unter info.kunstrecht@univie.ac.at