10 Jahre "uniMind – University Meets Industry"

Vor 10 Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, ein Forum für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu schaffen. Heute blicken wir auf zahlreiche Workshops, Lectures und Vernetzungsaktivitäten im Rahmen von "uniMind – University Meets Industry" zurück und stellen fest: Wissensaustausch wirkt! Kooperationen sind entstanden, Impulse zur Weiterentwicklung wurden gegeben und das uniMind-Netzwerk wächst beständig.

Dies feiern wir im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung am 28. September 2021 und laden Sie dazu  herzlich ein.

Die Keynote Speech hält Konrad Paul Liessmann, Professor für Methoden der Vermittlung von Philosophie und Ethik am Institut für Philosophie der Universität Wien, zum Thema "Die Aufgabe von Universitäten im 21. Jahrhundert". Im Anschluss daran diskutieren die Vertreter*innen der Partnerinstitutionen von "University Meets Industry" zum Thema "University Extension: Wissensaustausch als Treiber für wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wohlstand und Innovation".

Programm

Eröffnung

  • Christa Schnabl, Vizerektorin für Studium und Lehre, Universität Wien
  • Nino Tomaschek, Director, Postgraduate Center der Universität Wien
  • Judith Fritz, Program Management, Postgraduate Center der Universität Wien

Keynote Speech "Die Aufgabe von Universitäten im 21. Jahrhundert"

  • Konrad Paul Liessmann, Institut für Philosophie, Universität Wien

Podiumsdiskussion "University Extension: Wissensaustausch als Treiber für wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wohlstand und Innovation“

  • Ronald Maier, Vizerektor für Digitalisierung und Wissenstransfer, Universität Wien
  • Alexander Biach, Stv. Direktor der Wirtschaftskammer Wien
  • Martin Krajcsir, Generaldirektor Wiener Stadtwerke GmbH
  • Ilkim Erdost, Breichsleiterin Bildung der Arbeiterkammer Wien

Moderation: Michael Köttritsch, Die Presse

Im Anschluss laden wir zum gemütlichen Ausklang.

Um Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen zu "uniMind – University Meets Industry" 

© Universität Wien