Abschlussfeier "Risikoprävention und Katastrophenmanagement"

Am 10. Dezember fand die akademische Abschlussfeier des zweiten Durchgangs des Universitätslehrgangs "Risikoprävention und Katastrophenmanagement" im kleinen Festsaal der Universität Wien statt.

Insgesamt 17 Studierende absolvierten dieses Jahr das Masterprogramm. Vizerektorin Regina Hitzenberger und Harald Felgenhauer, Direktor des Systemic Foresight Institute in Vertretung des Bundesministeriumss für Inneres als Kooperationspartner, gratulierten den AbsolventInnen. Nach der feierlichen Übergabe der Schmuckurkunden ging es mit einer persönlichen Abschlussrede von Absolventin Elisabeth Lienhart weiter. Nino Tomaschek, Director des Postgraduate Center der Universität Wien, rundete das Programm mit einigen Schlussworten ab, bevor es zum Anstoßen und einem gemütlichen Ausklang ging.

Wir wünschen unseren AbsolventInnen alles Gute für die Zukunft und noch viel Freude mit dem Wissen und den neuen Erfahrungen, die sie in den vergangenen vier Semestern sammeln durften!


Weitere Details zum Universitätslehrgang "Risikoprävention und Katastrophenmanagement"