Alumni-Abend der "Europäischen Studien"

"Brexit, Migration, Umwelt: Zukunftsperspektiven für Europa nach der EU-Wahl 2019" - zu diesem Thema lud der Universitätslehrgang "Europäische Studien" am 17. Juni 2019 zu einem Alumni-Abend mit Impulsvorträgen und Diskussion ein.

Nach den Vorträgen vom wissenschaftlichen Lehrgangsleiter, Christoph Reinprecht, sowie der langjährigen Lehrenden des Masterprogramms, Karin Liebhart, wurde unter der Moderation von Tanja Prinz-Alves (Program Development am Postgraduate Center der Universität Wien) angeregt gemeinsam mit den Absolventinnen und Absolventen des Universitätslehrgangs über Zukunftsthemen für Europa unter den Schlagwörtern Brexit, Migraton, Umwelt ebenso wie etwa über Wahlbeteiligung und -motive und demokratiepolitische und soziale Fragen diskutiert. Anschließend konnten sich die Alumni noch untereinander austauschen und den Abend beim Buffet gemütlich ausklingen lassen.

Den kompletten Foto-Nachbericht finden Sie auf der Website des Universitätslehrgangs "Europäische Studien"