"Konduktive Förderung" – Abschlussfeier

Nach zwei Semestern voll theoretischem Input, vielfältigen und intensiven Praxis- und Hospitationseinheiten, Wissensüberprüfungen und Zertifikatsarbeit war es endlich geschafft: Am 24. Juni 2019 wurden die AbsolventInnen des ersten Zertifikatskurses "Konduktive Förderung" im Erika-Weinzierl-Saal im Hauptgebäude der Universität Wien ausgezeichnet.

Im Beisein vieler Angehöriger und Freunde führte Lehrgangsleiterin Maria Dinold gemeinsam mit dem Organisationsteam des Zertifikatskurses und einer Vertreterin der Helga Keil-Bastendorff Privatstiftung durch die Verleihung. Anschließend präsentierte eine kleine Abordnung der Gruppe Kreativtanz des Tanzstudios "Ich bin O.K." eine beeindruckende Tanzimprovisation. Der Abend fand einen gemütlichen Ausklang am Campus der Universität Wien.

Wir gratulieren den AbsolventInnen herzlich zu ihrem Abschluss!


Der nächste Zertifikatskurs startet im Oktober 2019. Anmeldungen sind noch bis 15. August 2019 möglich.

Nähere Informationen zum Zertifikatskurs "Konduktive Förderung"