Online-Lesung mit Julya Rabinowich – „Auslandslektorat. Weiterqualifizierung für Universitätslektor*innen“

Am 15. Juli 2020 fand im Rahmen des Zertifikatskurses "Auslandslektorat. Weiterqualifizierung für Universitätslektor*innen" eine Online-Lesung mit der Schriftstellerin Julya Rabinowich statt, an der etwa 60 Lektor*innen sowie Absolvent*innen teilnahmen. Die Autorin las aus ihrem ersten, teilweise autobiografischen Roman "Spaltkopf", für den sie 2009 mit dem Rauriser Literaturpreis ausgezeichnet wurde.

Im Anschluss folgte ein Gespräch über die aktuelle Situation von Künstler*innen und vor allem von Schriftsteller*innen, deren Haupteinnahmequelle oft Lesungen sind und die somit heuer auch vor großen Herausforderungen stehen. Es folgte eine interessante Diskussion und am Ende gab es großen virtuellen Applaus für die Schriftstellerin, die für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend sorgte.

Weitere Informationen zu Julya Rabinowich.

Weitere Informationen zum Zertifikatskurs "Auslandslektorat. Weiterqualifizierung für Universitätslektor*innen"

© Michael Mazohl