Zielgruppe und Berufbild

Die primäre Zielgruppe sind Lehrer*innen aus dem Pflichtschul-, AHS- und BHS-Bereich, für die in der integrationspädagogischen Arbeit mit Schüler*innen, eine wissenschaftlich fundierte und praxisbezogene Weiterbildung notwendig ist.

Bisher waren entsprechende Weiterbildungen im Bereich der Psychagogik nahezu ausschließlich für Absolvent*innen von Pädagogischen Akademien oder Pädagogischen Hochschulen zugänglich. Dieses Weiterbildungsangebot soll nun auch Absolvent*innen von Lehramtsstudien eine entsprechende, berufsbegleitende und praxisbezogene Weiterbildung ermöglichen.