Modul 11 – Philosophie

Philosophie praktisch im Alltag anwenden und philosophische Gespräche führen können, damit beschäftigt sich Modul 11.

Modul 11Philosophie – Einführung in die philosophische Praxis
5 ECTS
Teilnahmevorraussetzung keine




Modulziele

Studierende erwerben einen Überblick über die Grundfragen und zentralen Problemstellungen der praktischen Philosophie in systematischer und historischer Hinsicht.

Studierende erlangen Kenntnisse der Fragen und Methoden des interkulturellen Philosophierens.

Studierende können Grundlagen der Wissenschaftstheorie und der Wissenschaftsphilosophie erläutern.

Studierende haben das Philosophische Gespräch als Methode kennengelernt.

Modulstruktur

KU Einführung in die Philosophie

3 ECTS, 2 SSt(pi)

KU Philosophische Praxis

2 ECTS, 1SSt (pi)

LeistungsnachweisPositiver Abschluss aller Lehrveranstaltungen
Start

Sommersemester 2019 (März 2019), vorbehaltlich einer MindestteilnehmerInnenzahl

Dienstag 10.00 – 12.45 Uhr

 

 

 

 

 

Modulleitung

Dr. Katharina Lacina

Zur Person: Philosophin, Buchautorin, Lehrende am Institut für Philosophie der Universität Wien - mit Schwerpunkt: "Methoden der Vermittlung von Philosophie und Ethik". Langjährige Erfahrung mit verschiedenen Formend des Philosophierens in der Öffentlichkeit (Lesungen, Prformances, Theater, Philo-Cafés, publizistische Tätigkeit usw.).

Die Welt und uns selbst besser zu verstehen war immer schon Bedürfnis und Antrieb für Entdeckung, Forschung und Auseinandersetztung. Neugier und Sehnsucht kennen kein Alter sondern gehören zum Menschsein.