Modul – Rechtswissenschaften

ModulRechtswissenschaften – Erbrecht und autonomes Altern5 ECTS
ModulstrukturKU Grundzüge des Erbrechts
3 ECTS, 2 SSt (pi)

KU Selbstbestimmung in persönlichen Angelegenheiten
2 ECTS, 1 SSt (pi)
ModulzieleDie Studierenden erwerben Kenntnisse im Erbrecht sowie über die rechtlichen Konsequenzen des Verlusts der Entscheidungsfähigkeit und über Vorsorgemöglichkeiten für diesen Fall.

Die Studierenden kennen die gesetzliche Erbfolge und können beschreiben, was ein Pflichtanteil im Erbrecht darstellt.

Die Studierenden können ein Verlassenschaftsverfahren und den Prozess einer Errichtung eines Testaments beschreiben.

Die Studierenden können die Begriffe Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht erläutern.
Lehrendeao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Hannes Tretter
ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Alina-Maria Lengauer
Assoz- Prof. Mag. Dr. Daniel Ennöckl
Mag. Dr. Karin Lukas
Moritz Birk (MA)
Dr. Margit Ammer (MA)
Mag. Adel-Naim Reyhani