Bewerbung

Eine Bewerbung für das Zertifikatsprogramm "Klinische Pharmazie – Medikationsanalyse" ist laufend innerhalb der Bewerbungsfristen möglich. Sollten die aktuelle Frist bereits abgelaufen sein und Sie dennoch Interesse haben, kontaktieren Sie uns. Bei Restplätzen sind Spätzulassungen gerne möglich.

Bitte laden Sie hierfür alle erforderlichen Unterlagen auf unserem Anmeldeportal hoch.

Bei jeglichen Rückfragen rund um die Teilnahmevoraussetzungen zögern Sie bitte nicht, sich bei uns zu melden - wir helfen sehr gerne weiter und sind stets um eine Lösung bemüht: medikationsanalyse@univie.ac.at 

Die Anmeldung für das Sommersemester 2024 ist offen und bis 03. März 2024 möglich.

Das Zertifikatsprogramm findet online während eines Semesters in vier Blöcken statt. Zu den Terminen im Sommersemester 2024 gelangen Sie hier.

Aufgrund der hohen Nachfrage und der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine frühe Bewerbung empfehlenswert.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Pharmaziestudium
  • Approbation zum Apothekerberuf
  • Abgeschlossener Basiskurs Medikationsanalyse inkl. E-Learning-Modul, durchgeführt von der Österreichischen Apothekerkammer. Hierzu wird von der Fortbildungsabteilung der Österreichischen Apothekerkammer ein Zeugnis ausgestellt. An der Universität Wien erfolgt die automatische Anerkennung als Modul 1 des Zertifikatsprogramms. Wichtiger Hinweis: Aus studienrechtlichen Gründen kann nur jener Medikationsanalyse Basiskurs anerkannt werden, der im Zuge der Einrichtung des Zertifikatsprogramms entwickelt wurde (seit dem Jahr 2020). Bitte informieren Sie sich bei länger zurückliegenden Absolvierungen von Basiskursen im Bereich Medikationsanalyse bei der Fortbildungsabteilung der Österreichischen Apothekerkammer, ob der Kurs gültig ist oder schreiben Sie uns für die weitere Abklärung an medikationsanalyse@univie.ac.at

Erforderliche Unterlagen

Für die Aufnahme sind folgende Unterlagen (bevorzugt im PDF-Format) einzureichen:   

  • vollständig ausgefülltes und unterzeichnetes Anmeldeformular
  • Lebenslauf (tabellarisch)
  • Motivationsschreiben (1 Seite)
  • Nachweis eines abgeschlossenen Pharmaziestudiums
  • Nachweis der Approbation zum Apothekerberuf
  • Reisepass oder Personalausweis (in Kopie)
  • Abgeschlossener Basiskurs Medikationsanalyse inkl. E-Learning-Modul (Apothekerkammer), der als Modul 1 anerkannt wird. Anm.: Bitte beachten Sie: 

    • Nur der Basiskurs Medikationanalyse kann anerkannt werden, der für dieses Zertifikatsprogramm entwickelt worden ist. Das E-Learning-Modul muss spätestens bis zum Programmstart absolviert sein, d.h. bitte bis zu 2 Tagen vor dem ersten Terminblock des betreffenden  Semesters. 

  • Ggf. Nachweis einer Namensänderung (sofern der Name auf den Zeugnissen anders lautet als jener zum Zeitpunkt der Anmeldung, durch beispielsweise Heirat).

Eine Anmeldung ist nur über unser Anmeldeportal möglich. Hier geht es zum Anmeldeportal.