Alumni-Kongress 2020

Update: Absage 2020

Nach langem Überlegen, Prüfen der aktuellen Voraussetzungen und Abwägen der Konsequenzen, müssen wir schweren Herzens unsere geplante Alumni-Veranstaltung im September absagen. Unter den aktuellen Bedingungen wäre es nur möglich, die Veranstaltung abzuhalten, wenn wir signifikant weniger Plätze anbieten würden, keine Verpflegung zur Verfügung stellen und sämtliche Networking-Events streichen. Dadurch würden wir allerdings nicht unser Ziel erreichen, die Absolvent*innen wieder zusammenzubringen, wodurch die eigentliche Essenz der Veranstaltung verloren ginge. Als Lehrgang, der tief im Gesundheitsbereich verankert ist, sehen wir uns außerdem in der Verantwortung, unseren Teil zur Eindämmung der Verbreitung dieses Virus zu leisten. Wir werden uns jedoch bemühen, das Event zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen, dies wird aber voraussichtlich erst 2021 möglich sein.

Wir hoffen, dass diese Entscheidung auf Verständnis stößt und freuen uns, die Absolvent*innen hoffentlich im nächsten Jahr zum 15-jährigen Bestehen des Lehrgangs wieder hier in Wien begrüßen zu dürfen. Sobald es neue Informationen dazu gibt, werden diese hier veröffentlicht.


Im Herbst 2020 startet der Universitätslehrgang "Pharmazeutisches Qualitätsmanagement" in sein fünfzehntes Jahr, das Interesse an der Teilnahme ist nach wie vor ungetrübt. Mittlerweile gibt es über 500 Absolvent*innen von Grund- und Aufbaulehrgang und es werden jedes Semester mehr. Da viele Alumni des Lehrgangs in ähnlichen Arbeitsbereichen tätig sind, wollen wir unseren Absolvent*innen eine Möglichkeit sowohl zur Weiterbildung wie auch zum Vernetzen bieten. Der Lehrgang könnte ohne seine Teilnehmer*innen nicht bestehen, deshalb möchten wir diese Veranstaltung dafür nutzen "Danke" zu sagen und die Gemeinschaft der Alumni zu stärken. Wir laden daher alle Absolvent*innen herzlich ein, am Kongress teilzunehmen und mit uns auf die vielen erfolgreich absolvierten Durchgänge anzustoßen.

Das Thema des Kongresses ist "Pharmazeutisches Qualitätsmanagement am Puls der Zeit". Es soll einerseits den ständigen Wandel und die permanenten Entwicklungen im Bereich der pharmazeutischen Industrie abbilden, aber auch die dadurch notwendige, ständige Weiterbildung, um neuen Herausforderungen gewachsen zu sein. Der Lebenszyklus eines Arzneimittels, von Beginn der Forschung über die Zulassung bis zum Ablauf des Patents, stellt alle Beteiligten vor vielfältige Aufgaben. Ihnen gemeinsam ist der hohe Stellenwert des Qualitätsmanagements, ohne das kein Medikament auf den Markt kommen bzw. dort verbleiben könnte. Die Vorträge des Kongresses werden die Thematik "Pharmazeutisches Qualitätsmanagement" aus verschiedenen Perspektiven beleuchten und aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich beschreiben.