Anmeldung zum Intensiv-Lehrgang

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Universitätslehrgang. Wenn Sie sich für den Intensiv-Lehrgang anmelden möchten, finden Sie die nötigen Schritte dazu untenstehend. Die Anmeldeschritte für den Flexibel-Lehrgang finden Sie hier.

Alle Informationen zu den beiden Varianten finden Sie auf der Website:


Info: Intensiv-Variante

Der nächste Intensiv-Durchgang (#8) startet im Sommersemester 2022. Die Fix- sowie Wartelistenplätze wurden hierfür bereits vergeben. Für den Intensivlehrgang #9 mit Start Wintersemester 22/23 können Sie sich bereits über die Vormerkliste für einen Platz bewerben. Voraussetzung für die Aufnahme ist die Teilnahme an einer Infoveranstaltung. Weitere Informationen zur Zulassung finden Sie auf unser Website unter Erstanmeldung. Wenn Sie sich auf unserer Interessent*innen-Liste vermerken, halten wir Sie über aktuelle Termine gerne auf dem Laufenden.

Virtueller Anmeldeprozess

Wenn Sie sich für unseren Universitätslehrgang anmelden wollen, gilt das folgende Prozedere:
 

1. Vorinformationen über das Internet und die Informationsveranstaltung

Verpflichtend ist die Teilnahme an einem Info-Abend (Termine siehe Aktuelles)

 

2. Eintragung in die Vormerk-Liste

Anders als beim Flexibel-Lehrgang, gibt es beim Intensiv-Lehrgang keinen offiziellen Anmeldetag. Für die kommenden Intensiv-Lehrgänge führen wir eine Vormerk-Liste, auf welcher Sie sich für einen Platz vormerken lassen können. Sobald ein Platz frei wird, oder eine Anmeldephase für einen kommenden Intensiv-Lehrgang startet, erhalten Sie von uns per E-Mail die Information zur Abgabe Ihrer Anmeldedokumente.

Die Anmeldephase für Intensivlehrgänge die im Sommer (01. März) starten ist immer im August/September, für Intensivlehrgänge die im Wintersemester (1. Oktober) starten findet die Aufnahmephase im Februar/März statt. Zeitnah zu diesen Anmeldephasen erhalten Vorgemerkte ein E-Mail mit der Möglichkeit zur Aufnahme oder eine Info, dass sie auf der Warteliste stehen. Sollten wir Sie für den gewünschten Intensivlehrgang nicht mehr aufnehmen können, sind Sie automatisch für den kommenden Intensivlehrgang vorgemerkt.

 

3. Anmeldedokumente für den Intensivlehrgang

Die Abgabe aller erforderlichen Dokumente erfolgt nach Verständigung per E-Mail online.  Aus diesem Grund bitten wir Sie, die Dokumente vorzubereiten und dort Scans anzufertigen, wo dies erforderlich ist. Bitte reichen Sie alle Dokument ausschließlich als PDF ein - grob mit dem Handy abfotografierte Dokumente als JPG-Datei werden von uns nicht akzeptiert. 

  • Anmeldeformular: Anmeldeformular (intensiv) - bitte wenn möglich digital ausfüllen und zweifach unterschreiben
  • Ausbildungsvertrag: Ausbildungsvertrag (intensiv) - bitte wenn möglich digital ausfüllen und unterschreiben
  • Akademische Abschlusszeugnisse (Titelbescheid und/oder Abschluss-/Abschnittszeugnis)
  • Maturazeugnis
  • Lebenslauf
  • Personalausweis (Reisepass, Führerschein)
  • Sonstige Beilagen: Heiratsurkunde, Namensänderung

Sollten Sie keine österreichischen Abschlusszeugnisse für die Zulassung haben, finden Sie hier die Informationen zur Beglaubigung Ihrer ausländischen Dokumente (Apostille, Vollbeglaubigung und Übersetzung). Sollten Sie kein Maturazeugnis haben, können Sie eine Sondergenehmigung des Bundesministeriums oder eine Studienberechtigungsprüfung einreichen.  Bitte reichen Sie nur jene Zeugnisse ein, die wir für eine Zulassung oder Anerkennung benötigen.

Anrechnungen sind im Intensivlehrgang nicht vorgesehen.


3. Digitale Abgabemaske für die Anmeldung zum Intensiv-Lehrgang

Den Link zur digitalen Abgabemaske erhalten Vorgemerkte ebenso per E-Mail sobald ein Platz frei geworden ist. Die Anmeldemaske ist in zwei Schritte unterteilt. Bei der ersten Anmeldemaske müssen Sie lediglich Ihre Kontaktdaten eingeben. Diese erste Eingabe bestimmt Ihre Anmeldeposition. Sobald Sie diese Eingabe abgeschlossen haben, werden Sie zur zweiten Maske weitergeleitet, wo Sie Ihre Dokumente hochladen können.


4. Bestätigung der Aufnahme per Email

  • Bestätigung durch Büro des Universitätslehrgangs (inkl. Kopie des Ausbildungsvertrages)
  • Bestätigung durch das Service Center des Postgraduate Center

Bitte beachten Sie, dass wir pro Intensivlehrgang 25 Teilnehmer*innen aufnehmen. Sollten wir Sie nicht mehr aufnehmen können, erhalten Sie von uns ein E-Mail, dass Sie auf der Vormerk-Liste für den kommenden Intensivlehrgang stehen. Sollte es zu Abmeldungen kommen füllen wir ebenso von der Vormerkliste auf.

 

5. Kursprogramm

Für Intensivkurse wird ein dreisemestriges Kursprogramm bereits vollständig organisiert, welches in einer fixen Gruppe von 25 Personen absolviert wird. Die aktuelle Programmversion finden Sie immer hier. Neben den Theorieseminaren gibt es für die gesamte Gruppe eine verpflichtende Teambuilding-Einheiten über 25 UE mit einer erfahrenden Psychotherapeut*in, welche Ihnen als Selbsterfahrung anerkannt wird.

 

 

 

.. .