Medienportal

Zeitschrift für Notfallvorsorge "Gemeinsam Katastrophen begegnen"

In der Zeitschrift für Notfallvorsorge vom Walhalla Verlag (Ausgabe 1/2018, 49. Jahrgang) ist Anfang März 2018 der Artikel "Gemeinsam Katastrophen begegnen: Weiterbildung OeRISK 'Risikoprävention und Katastrophenmanagement'" erschienen. Auf 5 Seiten wird der OeRISK genauer vorgestellt.

Siehe Artikel hier.


Feuerwehr.at "Katastrophen managen"

In der Zeitschrift des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes ist in der Ausgabe 1-2 2018 ein Seite über den OeRISK erschienen: Universität Wien stellt vor: "Katastrophen managen"

Siehe Artikel hier.


"meinbezirk.at" berichtet über erste Absolventen

"Erster Krisenmanager aus dem Salzkammergut" so der Artikel über Philipp Wiatschka - einer der ersten Absolventen des Universitätslehrgangs.

Erschienen am 10.01.2018 bei meinbezirk.at/salzkammergut.


derStandard "Risikoprävention und Katastrophenmanagement" an der Universität Wien

Am 23. Dezember 2017 ist in der Printausgabe von "derStandard" ein Beitrag über den OeRISK und die 1. akademische Abschlussfeier erschienen.

Siehe Artikel hier.



Thomas Glade in Ö1 "Wissen aktuell"

Thomas Glade spricht im Ö1 "Wissen aktuell" Beitrag vom 15. April 2016 zum Universitätslehrgang "Risikoprävention und Katastrophenmanagement". Er hat die wissenschaftliche Leitung des postgradualen Masterprogramms, das in  Zusammenarbeit mit dem staatlichen Krisen- und Katastrophenschutzmanagement geführt wird, inne.

Gestaltung: Ruth Hutsteiner

Hören Sie den Ö1 "Wissen aktuell" Beitrag




Die Presse berichtet (23.10.2015)

Interview mit Prof. Glade zum Thema Katastrophenmanagement in der Tageszeitung "Die Presse".