Teilnahmevoraussetzungen

  • Abschluss eines einschlägigen Studiums (vorzugsweise Translation bzw. philologisches Studium) oder
  • Hochschulreife mit nachweisbar zumindest 4 Jahren Erfahrung in translationsrelevanten Bereichen
  • Technische Affinität und eine Mindestschreibgeschwindigkeit von 300 Anschlägen pro Minute.