Im digitalen Zeitalter bieten Bibliotheken als Serviceeinrichtungen, neben den gedruckten Beständen vor Ort, in immer größerem Maße den Zugang zu elektronischen Ressourcen und digitalen Inhalten an. Der Zertifikatskurs "Bestandsmanagement in Bibliotheken und Informationseinrichtungen" spezialisiert sich besonders auf solche Kenntnisse, die unmittelbar oder mittelbar für das Bestandsmanagement in Bibliotheken und Informationseinrichtungen von Nutzen sind.


Shortfacts

Abschluss
Zertifikat der Universität Wien
Dauer
1 Semester (berufsbegleitend)
Umfang
10 ECTS
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 1.700,-
Start
Wintersemester 2020/21
E-Mail

Der Zertifikatskurs "Bestandsmanagement in Bibliotheken und Informationseinrichtungen" wird angeboten in Kooperation mit: