Der Zertifikatskurs ist in zwei Module gegliedert. Modul 1 ist verpflichtend zu wählen und widmet sich den aktuellen Rechtsfragen an den Schnittstellen von Informationstechnologien und Recht. Ein weiteres Modul ist aus dem Spezialisierungsangebot des Universitätslehrgangs „Informations- und Medienrecht“ zu absolvieren. 

Es stehen folgende Wahlmodule zur Verfügung: „Datenschutz- und Datensicherheitsrecht“, „Telekommunikationsrecht“, „Vertiefung Urheber- und Medienrecht“ und „IT-Unternehmenspraxis“. Neu in das Programm des Zertifikatskurses wurde das Wahlmodul "Legal Innovation".

Modulzusammensetzung im Überblick
ModulbezeichnungECTSSStLeistungsnachweis
Modul 1: Aktuelle Rechtsfragen im Kontext Informationstechnologien und Recht43Prüfungsimmanent
Modul 2: Datenschutz- und Datensicherheitsrecht33Prüfungsimmanent
Modul 3: Telekommunikationsrecht33Prüfungsimmanent
Modul 4: Vertiefung Urheber- und Medienrecht33Prüfungsimmanent
Modul 5: IT-Unternehmenspraxis33Prüfungsimmanent
Modul 6: Legal Innovation33Prüfungsimmanent