Risikoprävention und Katastrophenmanagement

Univ.-Prof. Dr. Thomas Glade über den neuen Universitätslehrgang "Risikoprävention und Katastrophenmanagement"

"Lebenslanges Lernen von und über Katastrophen: Gegen das Verdrängen und Vergessen.

Es ist mir ein großes Anliegen, neueste Erkenntnisse im Kontext der Risikoprävention und des Katastrophenmanagements zu vermitteln. Hierbei ist es für mich zentral, dass die jeweiligen internationalen Kenntnisse in nationale Gegebenheiten eingebettet sind. Die aktuellsten theoretischen, konzeptionellen und methodischen Zugänge werden vor dem Hintergrund der geschichtlichen Entwicklung präsentiert und in vielen Übungen praxisrelevant vermittelt."


Zur Homepage von Univ.-Prof. Dr. Thomas Glade