Der Zertifikatskurs vermittelt eine breite Sonderqualifikation, insbesondere Fertigkeiten, die zu verschiedenen Formen des Schriftdolmetschens benötigt werden. Der Kurs bietet eine Weiterbildung für die bereits in der Praxis tätige Zielgruppe, indem er mit der geänderten Kommunikationssituation, mit mehrsprachigen Anforderungen und mit dem Umgang mit neuesten technischen Hilfsmitteln vertraut macht.

Abschluss: Zertifikat der Universität Wien
Dauer: 1 Semester (berufsbegleitend)
Sprache: Deutsch
Start: Oktober 2020

Der Zertifikatskurs vermittelt Erwerbungs- und Archivierungsmodelle und den rechtlichen Hintergrund, um eine geeignete Strategie für ihre Arbeitsumgebung ableiten zu können.
Abschluss: 
Zertifikat der Universität Wien
Dauer: 1 Semester (berufsbegleitend)

Sprache: Deutsch
Start: Wintersemester 2020/21

Im digitalen Zeitalter werden Bibliotheken als Serviceeinrichtungen von neuen Entwicklungen geprägt. Der Zertifikatskurs zielt besonders auf solche Kenntnisse ab, die für die Managementtätigkeit in Bibliotheken von Nutzen sind.
Abschluss: Zertifikat der Universität Wien
Dauer: 1 Semester (berufsbegleitend)

Sprache: Deutsch
Start:
Wintersemester 2020/21

Der Zertifikatskurs vermittelt Kenntnisse, die für Entwicklung und Umsetzung von Services im Bereich Forschungsdatenmanagement von Nutzen sind.
Abschluss: 
Zertifikat der Universität Wien
Dauer: 1 Semester (berufsbegleitend)

Sprache: Deutsch
Start:
Wintersemester 2020/21

Dolmetschen für Gerichte und Behörden (akad.)
Der Universitätslehrgang bietet eine spezifische Dolmetsch-Weiterbildung für Personen, die bei Polizei und Asylbehörden, in Gesundheits-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen sowie im Justizbereich tätig sind bzw. sein wollen.

Abschluss: Akademische Behördendolmetscherin / Akademischer Behördendolmetscher
Dauer: 2 Semester (Vollzeit zu berufsbegleitenden Zeiten)
Sprachen: Deutsch mit Albanisch, Arabisch, Dari/Farsi oder Türkisch
Start: jährlich im Wintersemester


Dolmetschen für Gerichte und Behörden (MA)
Für Absolvent*innen des Universitätslehrgangs "Dolmetschen für Gerichte und Behörden (akad.)" bieten wir ein Master-Upgrade an.

Abschluss: Master of Arts (MA)
Dauer: 2 Semester im Anschluss an den Grundlehrgang (berufsbegleitend) 
(vorbehaltlich Senatsbeschluss)
Sprachen: Deutsch mit Albanisch, Arabisch, Dari/Farsi oder Türkisch
Start: 
voraussichtlich Oktober 2020 (voraussichtlich alle zwei Jahre)

Der Zertifikatskurs vermittelt die heute im Dolmetschen nachgefragten vielseitigen Qualifikationen und insbesondere die zu verschiedenen Formen des Teledolmetschens nötigen Fertigkeiten.

Abschluss: Zertifikat der Universität Wien
Dauer: 1 Semester (berufsbegleitend)

Sprache: Deutsch
Start: November 2020

Library and Information Studies (Grundlehrgang)
Der Lehrgang qualifiziert die Teilnehmer*innen für höherqualifizierte und qualifizierte Tätigkeitsbereiche des Informations- und Wissensmanagements, insbesondere in Bibliotheken, Informations- und Dokumentationsstellen und verwandten Einrichtungen.
Abschluss: Akademische Bibliotheks- und Informationsexpertin / Akademischer Bibliotheks- und Informationsexperte
Dauer: 2 Semester (Vollzeit) bzw. 3 Semester (berufsermöglichend)
Sprache: Deutsch
Start: Jährlich im Oktober


Library and Information Studies (MSc)
Das Masterprogramm Library and Information Studies baut auf dem Grundlehrgang auf und schließt mit dem akademischen Grad "Master of Science" (MSc) ab.
Abschluss: Master of Science (Library and Information Studies) (MSc)
Dauer: 3 Semester (berufsbegleitend)

Sprache: Deutsch
Start: Jährlich im November