Als größte Bildungs- und Forschungseinrichtung in Österreich nimmt die Universität Wien eine bedeutende
Rolle in der Gesellschaft ein und ist bestrebt, den wechselseitigen Wissensaustausch zwischen Universität
und Gesellschaft voranzutreiben. Das Postgraduate Center – als zentrale Einrichtung für Weiterbildung und
Lifelong Learning an der Universität Wien – zeigt, dass universitäres Wissen nicht nur im Erststudium, sondern
auch in einer berufsbegleitenden Weiterbildung in jeder Karrierephase nützlich sein kann.

Kostenlose Weiterbildung in offenen Lernformaten wird mit der Reihe "University Meets …" in Form von
Vorträgen, Diskussionen bzw. Workshops mit der regionalen Wirtschaft, mit der Wiener Bevölkerung, mit
Industriebetrieben oder mit NGOs gezielt gefördert. Das ist einer der Beiträge der Universität Wien zur
Wissensgesellschaft, zur "third mission" und zum Gelingen von "Lifelong Learning".

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten? Hier gehts zur » Anmeldung

Aktuelles

Publikation: Neuerscheinung

Druckfrisch: Im September 2020 erschien in der Reihe "University-Society-Industry" der neunte Band zum Thema "Digitaler Humanismus. Menschliche Werte in der virtuellen Welt" (herausgegeben von Judith Fritz und Nino Tomaschek).

» Details und Bestellmöglichkeiten

Design Thinking-Workshop

Am 29. Oktober 2020 wird im Rahmen der Kaiserschild Lectures in einem interaktiven Workshop (Design Thinking, Problem-based Learning) das Thema "Grünes Plastik - Von der Vision zur Anwendung" aufgegriffen und auf den Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis fokussiert.

» Zur Veranstaltung

Online-Veranstaltung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mut zur Nachhaltigkeit" diskutiert Sophie Karmasin am 5. November 2020 mit Gästen zum Thema "Wie kommuniziert man richtig? Durch die Verhaltenswissenschaften den Klimaschutz näher an die Bürger*innen bringen".

» Infos und Anmeldung