Alumni-Aktivitäten

IT-LAW.AT Symposium "Neue Medien, altes Recht?"

Am 20. November 2013 fand das IT-LAW.AT Symposium "Neue Medien, altes Recht?" in der Diplomatischen Akademie statt.

Am Programm des mittlerweile achten Symposiums standen Vorträge von Dr. Peter Zöchbauer (Zöchbauer Frauenberger Rechtsanwälte), Dr. Klaus Kassai (ORF), Dr. Ernst Swoboda (Kronehit), Dr. Werner Röggla (OLG Wien), Dr. Michael Rami (Gheneff Rami Sommer Rechtsanwälte) und Dr. Thomas Höhne (Höhne, In der Maur & Partner). Die Podiumsdiskussion wurde von Lehrgangsleiter Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgó geleitet.

Download: das Tagungsprogramm


Am 5. und 6. April veranstaltete der Universitätslehrgang Informations- und Medienrecht gemeinsam mit IT-LAW.AT ein "Brush-Up"-Seminar zu aktuellen Fragen des Informationsrechts. Die Vorträge, die wieder im Wachauerhof in Spitz an der Donau stattfanden, widmeten sich dem Datenschutzrecht (Dr. Gregor König), dem Urheberrecht (Dr. Albrecht Haller), dem Telekommunikationsrecht (Dr. Wolfgang Feiel) und dem Medienrecht (Dr. Werner Röggla).

Abgerundet wurde das Programm mit einer Weinverkostung.

Brush-Up-Seminar 2013