Faszination Wissenschaft: Spannende Vorträge für Bildungshungrige

University Meets Public (UMP) ist ein Kooperationsprojekt zwischen der "Wiener Volkshochschulen GmbH" und den Wiener Universitäten und Fachhochschulen.

Das Programm "University Meets Public" stellt für die Wiener Bevölkerung wissenschaftlich aktuelles und gesellschaftspolitisch relevantes Wissen bereit. Geboten wird ein vielseitiges und interdisziplinäres Vortragsprogramm, das allen Interessierten – unabhängig von Alter, Bildung und finanziellem Hintergrund – die Chance bietet, in verschiedenste Wissenschaftsdisziplinen einzutauchen. Die Bevölkerung bekommt die Möglichkeit, aktuelle Forschungsergebnisse aus erster Hand kennenzulernen und gewinnt eine umfassenden Einblick in denForschungsalltag.

Ziel des Programms ist es, den Zugang zu Wissenschaft und Forschung so offen wie möglich zu gestalten und leisten einen Beitrag zur Öffnung der Universität gegenüber der Stadtbevölkerung. Von der universitären Öffnung profitieren jedoch nicht nur die Bevölkerung, sondern auch die beteiligten Universitäten. Die Universität Wien kann das große Leistungsspektrum universitärer Forschung sichtbar machen und einer breiten Öffentlichkeit Einblick in ihre Wissenschaftspraxis gewähren.

"20 Jahre Responsible Science - Wissenschaft und Forschung für alle"

University Meets Public wurde vor 20 Jahren von den Wiener Volkshochschulen gemeinsam mit der Universität Wien initiiert. Der Anspruch war und ist es, einer breiten Öffentlichkeit aktuelle und spannende Forschungsergebnisse zugänglich zu machen. Seit 2012 wird das Programm unter dem Namen VHS Science konsequent ins 21. Jahrhundert geführt.

Hier gehts zum aktuellen Science-Programm