Lehrgangsbeitrag

Der Lehrgangsbeitrag von € 12.500,- ist generell umsatzsteuerbefreit und wird in 3 Teilen bezahlt:

  1. Anmeldegebühr wird bei Zulassung zum Studium fällig
  2. Teilgebühr vor dem 1. Semester
  3. Teilgebühr vor dem 3. Semester

Nicht inkludiert sind Reise- & Verpflegungskosten, Kosten für Lehrbücher und Skripten, sowie die Teilnahmegebühr für die Exkursion (beinhaltet Reisekosten, Eintritte und Führungen vor Ort). Details können Sie auch dem Anmeldeformular entnehmen. Die dortigen Vereinbarungen sind verbindlich.


Förderungen und Finanzierung

Es ist oft eine finanzielle, aber auch zeitliche Herausforderung ein Studium mit dem Berufs- und Privatleben zu vereinen. Dies benötigt einige Zeit an Planung im Voraus. Dennoch gibt es einige attraktive Modelle um dies erfolgreich zu managen. Das Postgraduate Center der Universität Wien hat dazu eine Liste möglicher Förderungen erstellt. Für Details würden wir Sie bitten sich direkt mit den jeweiligen Förderstellen in Verbindung zu setzen. Siehe "Förderungen und Finanzierung

 

Haben Sie schon Ihren Arbeitgeber um Unterstützung gefragt? Eine fundierte Weiterbildung der MitarbeiterInnen ist auch ein Gewinn für Ihr Unternehmen. Erkundigen Sie sich doch einmal, welche Möglichkeiten es in Ihrem Unternehmen gibt.

Unterstützung durch den Arbeitgeber zBsp. durch:

  • zusätzliche Urlaubstage
  • Freistellung während der Lehrveranstaltungen
  • Übernahme des Lehrgangsbeitrags
  • Übernahme der Reisekosten
  • Befürwortung staatlicher Förderungen wie die Bildungskarenz oder -teilzeit des AMS.