Zertifikatskurs "Kooperative Stadt- und Regionalentwicklung - Die nachhaltige Region"

Ziel des Zertifikatskurses "Die nachhaltige Region" ist es, Kenntnisse zu aktuellen Fragestellungen sowie Herangehensweisen und methodische Fähigkeiten aus dem jeweiligen Bereich der kooperativen Stadt- und Regionalentwicklung zu erlangen.

Shortfacts

Abschluss
Zertifikat der Universität Wien
Dauer
1 Semester (berufsbegleitend)
Umfang
15 ECTS
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 3.400,-
Start
Mai 2020
E-Mail

Der Zertifikatskurs gibt den Teilnehmer*innen einen Überblick über Themen wie:

  • Reflexion des Konzepts der nachhaltigen Stadt- und Regionalentwicklung (nationale und lokale Implementierungsstrategien)
  • Narrative und Zielvorgaben (EU / nationale / lokale Ebene)
  • Nachhaltige Stadt- und Siedlungsentwicklung (Mobiliät; Klimagerechtigkeit)
  • Soziale Implikationen nachhaltiger Entwicklungsstrategien
  • Post-Growth bzw. Post-Capitalism-Ansätze zur kritischen Reflexion nachhaltiger Entwicklungsprozesse ("sharing")
  • Analysekompetenzen mit Bezug auf soziodemographische (z.B. Alterung, Migration), mobilitätsrelevante (z.B. PendlerInnenströme) und landnutzungsrelevante (z.B. Dichte- und Flächenverbrauch) Komponenten
  • Die Rolle der Interaktion und Kommunikation in Partizipationsprozessen
  • Design und Implementierung von Partizipationsprozessen
  • Kommunikation und Vermittlung von Ergebnissen
  • Konfliktmoderation

In den Lehrveranstaltungen sind sowohl Studierende des Zertifikatskurses, als auch jene des Universitätslehrgangs anwesend. Details (genaue Uhrzeiten, Ort, Lehrveranstaltungsleiter, etc.) zum  Ablauf des Zertifikatskurses sind auf Anfrage, spätestens jedoch bei Zulassung zum Zertifikatskurs erhältlich.

Termine

„Kooperative Stadt- und Regionalentwicklung – die nachhaltige Region“ – SoSe 2020

Kurszeiten: Do: 16.00-21.00 Uhr, Fr & Sa: 09.00 – 13.00 & 14.00 – 19.00 Uhr*

 

Block 1

  • Do, 07.05.2020, 16.00-21.00 Uhr
  • Fr, 08.05.2020, 09.00-19.00 Uhr
  • Sa, 09.05.2020, 09.00-19.00 Uhr

Block 2

  • Do, 04.06.2020, 16.00-21.00 Uhr
  • Fr, 05.06.2020, 09.00-19.00 Uhr
  • Sa, 06.06.2020, 09.00-19.00 Uhr

Block 3

  • Do, 25.06.2020, 16.00-21.00 Uhr
  • Fr, 26.06.2020, 09.00-19.00 Uhr
  • Sa, 27.06.2020, 09.00-19.00 Uhr