Lehrgangsbeitrag

Der Lehrgangsbeitrag für das LL.M.-Programm für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht beträgt EUR 11.600,-- für Zulassungen mit Studienbeginn ab dem Wintersemester 2016/17. Der Lehrgangsbeitrag ist umsatzsteuerbefreit.

Der Lehrgangsbeitrag kann in drei Raten mit folgenden Fälligkeitsterminen entrichtet werden:

Vollzeit (2 Semester):

  • 1. Rate: EUR 1.160,-- zwei Wochen nach Zuerkennung des Studienplatzes
  • 2. Rate: EUR 5.220,-- bis 1. September (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. bis 1. Februar (bei Studienbeginn im Sommersemester)
  • 3. Rate: EUR 5.220,-- bis 1. Februar (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. 1. September (bei Studienbeginn im Sommersemester)


berufsbegleitend (4 Semester):

  • 1. Rate: EUR 1.160,-- zwei Wochen nach Zuerkennung des Studienplatzes
  • 2. Rate: EUR 5.220,-- bis 1. September (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. bis 1. Februar (bei Studienbeginn im Sommersemester)
  • 3. Rate: EUR 5.220,-- bis 1. September des darauffolgenden Jahres (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. 1. Februar des darauffolgenden Jahres (bei Studienbeginn im Sommersemester)

Der Lehrgangsbeitrag für das LL.M.-Programm für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht beträgt EUR 11.900,-- für Zulassungen mit Studienbeginn ab dem Wintersemester 2018/19. Der Lehrgangsbeitrag ist umsatzsteuerbefreit.

Der Lehrgangsbeitrag kann in drei Raten mit folgenden Fälligkeitsterminen entrichtet werden:

Vollzeit (2 Semester):

  • 1. Rate: EUR 1.190,-- zwei Wochen nach Zuerkennung des Studienplatzes
  • 2. Rate: EUR 5.355,-- bis 1. September (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. bis 1. Februar (bei Studienbeginn im Sommersemester)
  • 3. Rate: EUR 5.355,-- bis 1. Februar (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. 1. September (bei Studienbeginn im Sommersemester)


berufsbegleitend (4 Semester):

  • 1. Rate: EUR 1.190,-- zwei Wochen nach Zuerkennung des Studienplatzes
  • 2. Rate: EUR 5.355,-- bis 1. September (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. bis 1. Februar (bei Studienbeginn im Sommersemester)
  • 3. Rate: EUR 5.355,-- bis 1. September des darauffolgenden Jahres (bei Studienbeginn im Wintersemester) bzw. 1. Februar des darauffolgenden Jahres (bei Studienbeginn im Sommersemester)

Reise-, Aufenthalts- und Verpflegungskosten sowie die Kosten für die Studienunterlagen (Lehrbücher, Skripten, etc.) und Überschreitung der Regelstudiendauer sind im Lehrgangsbeitrag nicht inkludiert. Allfällige Bankspesen für die Überweisung sind von den Studierenden zu tragen.