Ein Hauptproblem unserer Gesellschaft besteht darin, dass wir uns zu wenig bewegen und die Wirkungen von Bewegung zu wenig bewusst sind. Der ULG Psychomotorik ist eine kreative Antwort der Wissenschaft auf diese Entwicklung. Es geht um psychomotorische Lehr- und Lernmethoden sowie um die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung über das Medium Bewegung.

Mit der Etablierung dieses berufsbegleitenden ULG an der Universität Wien ist vor allem eine Verbesserung der Situation im Gesundheits- und Bildungswesen in Österreich zu erwarten.

Shortfacts

Abschluss
Master of Arts (MA)
Dauer
4 Semester (berufsbegleitend)
Umfang
90 ECTS
Studienplätze
24
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 10.100,- (+ zirka EUR 120,- für Outdoorcamp)
Start
jährlich im Juli
E-Mail

Wichtige Infos

Zur Online-Voranmeldung für den ULG 2018-2020

TV-Beitrag zu Bewegtem Lernen und Psychomotorik in Wien Heute (6.11.2017)

Publikation: Weiß/Voglsinger/Stuppacher (Hg.): Effizientes Lernen durch Bewegung. 1. Wiener Kongress für Psychomotorik, erschienen beim Waxmann Verlag.

In einem Video-Interview spricht Lehrgangsleiter, Prof. Otmar Weiß, über den ULG Psychomotorik