Modul – Germanistik

ModulGermanistik - Moderne österreichische Literatur5 ECTS
ModulstrukturVU Moderne österreichische Literatur
5 ECTS, 3 SSt. (pi)
Modulziele

Die Studierenden werden mit der Vielfalt der Strömungen und Gattungen (Drama, erzählender Literatur, Lyrik) in der modernen österreichischen Literatur vertraut gemacht und in die Lage versetzt, ihre spezifischen Merkmale vor dem historischen Hintergrund ihrer Entstehungszeit zu untersuchen.

Die Diskussion neuester literaturgeschichtlicher und –theoretischer Zugänge wird durch die intensive Auseinandersetzung mit ausgewählten literarischen Schlüsselwerken begleitet. Die Studierenden erkennen die Einbettung dieser Texte in soziopolitische, kulturgeschichtliche und institutionelle Zusammenhänge ebenso wie ihren ästhetischen Eigensinn und ihr kritisches Potential.

LehrendeUniv.-Prof. Dr. Roland Innerhofer
Univ.-Prof. Dr. Konstanze Fliedl
Univ.-Prof. Dr. Michael Rohrwasser