Sie befinden sich in der nachberuflichen Phase und möchten studieren, Ihre Allgemeinbildung wissenschaftlich vertiefen oder sich mit Fragestellungen und Herausforderungen ausgewählter wissenschaftlicher Disziplinen befassen?

Das „Studium Generale“ ist das erste nachberufliche Studium in Österreich, bei dem Sie einen akademischen Abschluss erwerben können. Der Universitätslehrgang bietet Module in folgenden Disziplinen: Theologie, Soziologie, Geographie,
Chemie, Politikwissenschaft, Zeitgeschichte, Kommunikation, Informatik, Molekularbiologie, Rechtswissenschaften und Philosophie.

Die TeilnehmerInnen erwartet ein wertvoller Austausch mit KommilitonInnen und ExpertInnen der Universität Wien. Sie haben die Möglichkeit in exklusiv für ältere Studierende organisierten Lehrveranstaltungen ein universitäres Studium zu absolvieren.


Akademische/r Absolvent/in

Shortfacts

Abschluss
Akademische/r Absolvent/in
Dauer
4 Semester
Umfang
60 ECTS
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 4.800,-
Start
Oktober 2019
E-Mail

Master of Arts

Shortfacts

Abschluss
Master of Arts (MA)
Dauer
6 Semester
Umfang
90 ECTS
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 6.000,-
Start
Oktober 2019
E-Mail

 Aktuelles aus dem Lehrgang

.

Eine Bewerbung für das nachberufliche Studium mit Start im Wintersemester 2019/20 ist aus Kapazitätsgründen nicht möglich.

Für nähere Auskunft zum nächsten Start wenden Sie sich an das Program Management unter studiumgenerale@univie.ac.at.

"Studium Generale" - erfolgreicher Start

Am 4. März 2019 startete der Universitätslehrgang "Studium Generale – Das nachberufliche Studium" zum ersten Mal an der Universität Wien.

Das interdisziplinäre Weiterbildungsprogramm ist das erste nachberufliche Studium in Österreich, bei dem die AbsolventInnen einen akademischen Abschluss erwerben. So können sich die TeilnehmerInnen unabhängig von den Anforderungen des Arbeitsmarktes ihren Interessen widmen bzw. ihr Wissen in zwölf Disziplinen vertiefen. Mehr als 90 TeilnehmerInnen starteten Anfang März ihren akademischen Bildungsweg im "Studium Generale". In diesem Semester belegen sie folgende Fächer: Soziologie, Philosophie, Molekularbiologie, Zeitgeschichte, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaften.