Zielgruppe

  • Studierende der Pharmazie, Medizin und anderer verwandter Fächer
  • Apotheker*innen in Aus- und Weiterbildung
  • Ärzt*innen mit Interesse an Fortbildung in Phytotherapie
  • Mitglieder der Österreichischen Pharmazeutischen Gesellschaft sowie der Österreichischen Gesellschaft für Phytotherapie
  • Personen mit Interesse an Pflanzenvielfalt und Bergwanderungen unter wissenschaftlicher Begleitung

Teilnahmevoraussetzungen

Für die meist ganztägigen Wandertouren sind unbedingt Ausdauer, Trittsicherheit und eine sehr gute Wanderausstattung erforderlich.

JETZT NEU: Stipendien für Studierende der Pharmazie

Gemeinsam mit führenden pharmazeutischen Unternehmen lobt die Universität Wien für die Exkursion 2020 erstmals Stipendien für ausgezeichnete Studierende der Pharmazie aus:

» DR. BÖHM-Stipendium
» SCHWABE AUSTRIA-Stipendium
» GATT - KOLLER
-Stipendium

Die Stipendien decken die vollen Exkursionskosten inklusive Aufenthaltskosten.

» Informationen zu den Stipendien