Psychotherapeutisches Propädeutikum

Seit 1990 ist in Österreich eine zweiphasige Ausbildung zur*zum Psychotherapeut*in gesetzlich vorgeschrieben. Die erste Stufe ist das Psychotherapeutische Propädeutikum, darauf aufbauend folgt das Fachspezifikum. Nach dessen erfolgreicher Absolvierung kann die Eintragung in die Psychotherapeut*innen-Liste beantragt werden.

Flexibel-Variante

Shortfacts

Abschluss
Abschlussprüfungszeugnis
Dauer
2-6 Semester (je nach Anrechnungsmöglichkeit aus abgeschlossener Ausbildung)
Umfang
765 UE (à 45 Minuten)
Sprache
Deutsch
Kosten
1. Semester: EUR 300,- (inkludiert Erstberatung, Aufnahme, Anmeldung, laufende Organisation, ÖH Beitrag), jedes weitere Semester: EUR 140,-, Abschlussgebühr: EUR 310,-, Kursgebühren: EUR 110,- à 15 UE (gesamt 765 UE)
Start
jährlich im März und Oktober
E-Mail

 

Informationen zu Zulassungsvoraussetzungen, Lehrgangskosten und Erstanmeldung finden Sie unter "Interessent*innen".

Unsere FAQs finden Sie hier - bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne!


Intensiv-Variante

Shortfacts

Abschluss
Abschlussprüfungszeugnis
Dauer
3-4 Semester
Umfang
765 UE (à 45 Minuten)
Sprache
Deutsch
Kosten
EUR 7.100,- (zzgl. EUR 300,- Selbsterfahrung Peergroup)
Start
Sommersemester 2023
E-Mail

INFORMATIONEN ZUM AKTUELLEN UMGANG MIT COVID

Zur Sicherheit aller Beteiligten ersuchen wir alle Universitätsangehörigen weiterhin um ihre aktive Mitwirkung:

  • Melden Sie eine Covid-Infektion dem jeweiligen Program Management bzw. der Lehrgangsorganisation.
  • Kommen Sie nicht krank an die Universität und bleiben Sie auch während einer Verkehrsbeschränkung zu Hause.
  • Achten Sie nach wie vor auf die üblichen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen, insbesondere auf regelmäßiges Lüften und Händewaschen
  • FFP2-Masken sind ein guter Schutz vor Infektionen! In allen Universitätsgebäuden gilt eine dringliche Maskenempfehlung. Dies gilt auch im Prüfungs- und Lehrbetrieb. Bitte achten Sie auch im Wintersemester auf sich und andere: Tragen Sie in Settings, wo Sie oder andere sich unwohl fühlen, freiwillig eine FFP2-Maske.

Vorgehensweise im Falle einer Infektion bei einer Präsenzveranstaltung:
Melden Sie eine Covid-Infektion dem Hopp UND der Lehrperson (inkl. Krankmeldung, einen positiven PCR-Test oder einen Antigen-Test). 
Fühlen Sie sich dazu im Stande an der Lehrveranstaltung teilzunehmen, kann bei Bedarf eine Hybridlehre organisiert werden. 


 Wissenswertes

Info: Flexibel-Variante

Für den nächsten möglichen Flexibel-Durchgang mit Start im SoSe 2023  können Sie sich am Mo, 21.11.2022 - 15:00 Uhr über unsere Anmeldemaske anmelden. Voraussetzung für die Aufnahme ist die Teilnahme an einer Infoveranstaltung. Für das Wintersemester 2022 sind wir bereits vollständig ausgebucht. Die Termine für kommende Informationsabende finden Sie hier. Alle Informationen zur Erstanmeldung finden Sie hier.

Wenn Sie sich auf unserer Interessent*innen-Liste vermerken, halten wir Sie über aktuelle Termine gerne auf dem Laufenden. Auf unserem Infoblatt für Interessent*innen finden Sie außerdem die wichtigsten Punkte rund um den Lehrgang zusammengefasst.

Info: Intensiv-Variante

Der nächste Intensiv-Durchgang (#10) startet im Sommersemester 2023. Für den Intensivlehrgang (#9) mit Start Wintersemester 22/23 sind bereits alle Plätze vergeben.
Für den nächsten möglichen Intensiv-Durchgang mit Start im SoSe 2023  können Sie sich am Mo, 28.11.2022 - 15:00 Uhr über unsere Anmeldemaske anmelden.
Voraussetzung für die Aufnahme ist die Teilnahme an einer Infoveranstaltung. Weitere Informationen zur Zulassung finden Sie auf unser Website unter Erstanmeldung. Wenn Sie sich auf unserer Interessent*innen-Liste vermerken, halten wir Sie über aktuelle Termine gerne auf dem Laufenden.

 Relevante Termine

Erreichbarkeit des Büros

Wir sind für Sie jedenfalls zu folgenden Zeiten telefonisch sowie vor Ort erreichbar.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag:    16:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00-12:00 Uhr

Oder per E-Mail unter: hopp@univie.ac.at

Wir versuchen auch außerhalb dieser Öffnungszeiten telefonisch erreichbar zu sein. Sollten Sie uns nicht erreichen, können Sie per E-Mail um Rückruf bitten.
Von Freitag bis Sonntag ist das HoPP-Büro nicht erreichbar.