Lehrgangsgebühren

Für unseren Universitätslehrgang fallen 3 Arten von Kosten an:

  • Administrative Beiträge
  • Beiträge für die Theorie-Inhalte
  • Beiträge für die Praxis-Inhalte

Die folgende Kostenaufstellung umfasst alle administrativen Kosten + die Gebühren zu den Theorie-Kursen. Die Kosten für den praktischen Teil sind hier nicht inkludiert - siehe hierzu die Informationen am Ende der Seite.


Flexibel-Variante

*Beträge ab WS 2020/21, nach Indexanpassung

Kosten für alle Theorie-Lehrveranstaltungen und Administration bei einer Absolvierung innerhalb von 5 Semestern. - ACHTUNG: Die Kosten für die praktischen Inhalte sind hier nicht inkludiert - siehe hierzu folgende Informationen.


Intensiv-Variante

*Beträge ab WS 2020/21, nach Indexanpassung

Mit dem Studienbeitrag in der Höhe von 6.800€ sind alle Kosten für Administration + Theorie-Lehrveranstaltungen abgegolten - exkl. der Kosten für die praktischen Inhalte (Selbsterfahrung / Supervision) - siehe hierzu folgende Informationen. Inkludiert sind die Semesteranmeldungen + ÖH-Beiträge für die regulären 4 Semester sowie die administrativen Kosten + ÖH-Beiträge für 2 zusätzliche Toleranzsemester. Ab dem 7. Semester erheben wir für jedes weitere Semester 380€ für die Semesteranmeldung. - Siehe hierzu auch das entsprechende Mitteilungsblatt der Universität Wien.


Praktischer Teil

Der praktische Teil des Lehrgangs umfasst ein Praktikum (480 Std.), Supervision (20 Einheiten) und Selbsterfahrung (50 Einheiten). Die Kosten dafür sind in den genannten Summen nicht inkludiert.

Rechnen Sie mit durchschnittlich 80€ bis 90€ für eine Selbsterfahrungseinheit (= 45 bis 50 Minuten) im Einzel-Setting sowie mit durchschnittlich 10€ bis 15€ für eine Selbsterfahrungseinheit im Gruppen-Setting. (Angaben ohne Gewähr.)

Angebote zu Gruppenselbsterfahrung sowie Gruppensupervision finden Sie als Teilnehmer*in auf unserer internen Moodle-Plattform.