Veranstaltungsrückblick

Zertifikatsverleihung 2018

Feierliche Zertifikatsverleihung 2018

Am 8. Oktober 2018 fand die feierliche Überreichung der Zertifikate an die AbsolventInnen des Zertifikatskurses "Deutsch als Zweit- und Fremdsprache unterrichten" in der Sky Lounge am Oskar-Morgenstern-Platz statt.  

Der Zertifikatskurs "Deutsch als Zweit- und Fremdsprache unterrichten" startete erstmals im Herbst 2017 unter der wissenschaftlichen Leitung von Renate Faistauer. In zwei Semestern der berufsbegleitenden Weiterbildung haben die TeilnehmerInnen einerseits linguistische Grundlagen, diagnostische Kompetenzen und Kenntnisse zur Sprachenpolitik, andererseits auch methodisch-didaktische Fähigkeiten erworben. Im Rahmen eines Unterrichtspraktikums hatten die ZuhörerInnen die Gelegenheit, die im Zertifikatskurs erlangten Fähigkeiten und Kenntnisse direkt anzuwenden.


Barrieren reduzieren und Ressourcen nutzen. Perspektiven für Bildung im Kontext von Flucht und Migration

Die Zertifikatskurse "Deutsch als Zweit- und Fremdsprache unterrichten" sowie "Bildungswissenschaftliche Grundlagen für Lehrkräfte mit Fluchthintergrund" luden am 4. Juni 2018 zu einem Themenabend am Campus der Universität Wien ein. Im Zentrum des Abends standen Perspektiven für Bildung im Kontext von Flucht und Migration. Die Veranstaltung fand anlässlich des Jubiläums "20 Jahre Uni Wien Campus" statt.

Ein Artikel über die Veranstaltung ist im Medienportal "uni:view" erschienen.

Fotos: Postgraduate Center