Arbeitsrecht (LL.M.)

Das Masterprogamm "Arbeitsrecht (LL.M.)" der Universität Wien mit Unterstützung der Arbeiterkammer Wien sowie der Wirtschaftskammer Österreich bietet eine vertiefende Weiterbildung im Bereich des österreichischen und europäischen Arbeitsrechtes.

Shortfacts

Abschluss
Master of Laws (LL.M.)
Dauer
2 Semester (Vollzeit) bzw. 4 Semester (berufsbegleitend)
Umfang
60 ECTS Credits
Sprache
Deutsch
Kosten
€ 13.800,-
Bewerbungsfrist
15. Juni 2024
Start
jährlich im Oktober
E-Mail


 Das Programm LL.M. Arbeitsrecht bietet eine einzigartige vertiefende universitäre Schwerpunktausbildung im Bereich des österreichischen Arbeitsrechts samt der relevanten angrenzenden Rechtsgebiete - wissenschaftlich auf hohem Niveau bei gleichzeitiger Praxisorientierung.
(ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Martin Gruber-Risak)

Studienpfad für Jurist*innen

Studienpfad für Nicht-Jurist*innen


Mailingliste

Haben Sie Interesse am Masterprogramm "Arbeitsrecht (LL.M.)"?

Wir haben eine Mailingliste durch welche wir Interessent*innen per E-Mail-Aussendungen auf dem Laufenden halten. Falls Sie diese Informationszusendungen rund um das LL.M.-Programm erhalten möchten, können Sie sich hier dafür anmelden.

Falls Sie Fragen zum Masterprogramm "Arbeitsrecht (LL.M.)" haben, können wir auch gerne ein persönliches Gespräch vereinbaren. Sie können uns dazu per E-Mail unter arbeitsrecht.llm@univie.ac.at oder telefonisch unter +43-1-4277-10816 erreichen.

Terminvorschau

Sie finden hier eine Terminvorschau für das Studienjahr 2024/2025.

5 Gründe

Lesen Sie hier 5 Gründe für die Teilname am Masterprogramm "Arbeitsrecht (LL.M.)" an der Universität Wien.

Interview

Wir haben Prof. Martin Gruber-Risak, den wissenschaftlichen Leiter des neuen LL.M.-Programms an der Universität Wien zu einem kurzen schriftlichen Interview gebeten. Lesen Sie hier das Interview um weitere Einblicke rund um das Weiterbildungsangebot zu erhalten.